Das sind einige Themen im September WESTERNER

Foto: Redaktion
Foto: Redaktion

AQHA Sport

European Championship of American Quarter Horses 

 

Erfolg für Schweizer Reiterinnen und Reiter

   

Es war die dreissigste Ausgabe der Quarter Horse Europameisterschaft in Kreuth und dauerte vom 9. bis 18. August. Über 300 Pferd-Reiterpaare aus zwölf Nationen ritten dieses Jahr um die begehrten Titel.

 

Für die Schweiz auf der Teilnehmerliste standen Pia Schorno, Elodie Bays, Uschi Jau, Kim Engeler, Elif Schleiniger, Nadia Leutenegger, Tanja Horak, Ben Fisher, Jael Heizmann, Kirsten Waltenspuehl, Angela Rudin, Chantale Wellauer, Nicole Steinbrecher, Laura Kraack, Reto Erdin und die beiden Youth Reiterinnen Lea Tanner und Jessica Spycher.

 

 

Der verflixte vierte Rang war allgegenwärtig und trotzdem waren unsere Schweizer Reiterinnen und Reiter auf Medaillenkurs.

 

Nicole Steinbrecher und Dreams Tonite verpassten im Finallauf der Amateur Hunt Seat Equitation mit dem vierten Rang knapp die Medaillenränge. Mit Liddys Lena wiederholte sich das Muster. Das Paar schaffte es, sich gegen ein starkes Teilnehmerfeld im Vorlauf des Amateur Trails für die Finals zu qualifizieren, am Ende reichte es für den vierten Rang.

Dafür klappte es im Amateur Western Riding, wo sie den Vize-Europameistertitel und die Silbermedaille in Empfang nehmen durften. 

Lebenspartner Ben Fisher steuerte ihr zweites Pferd, Will Be Famous, elegant durch das Open Junior Patten und erntete die Bronzemedaille.

 

… 

Andrea Fischer

Foto: Andrea Fischer
Foto: Andrea Fischer

Ranch Horse

Topspine Cowhorsedays

 

Kühe, Ropes und Natur-hindernisse 

 

Cowboys und Cowgirls trafen sich Mitte Juli auf dem Mooshof im bernischen Zauggenried, um sich während zwei Tagen den Aufgaben rund um Rinder- und Rancharbeit zu stellen und natürlich um gemütlich beisammen zu sein.

 

Alleine einundzwanzig Teams mit je drei Reiter waren am Samstag für den Team Cattle Trail gemeldet. Es wurde ein hohes Mass an Zusammenarbeit und Feingefühl im Umgang mit den Tieren verlangt, als es im ersten Teil der Prüfung galt, die drei zugeteilten Rinder durch den Naturparcours zu lenken. Im zweiten Teil, dem «Sort’n Rope», konnten sich die Teams mit dem Aussortieren von Rindern und anschliessenden Ropen (mit Breakaway-Honda des Rindes am Kopf), weitere wertvolle Punkte verdienen. Das Stone Ranch Team, bestehend aus Florence Sauteur, Silvan und Stefan Schreiber, räumten wie bereits 2017 am meisten Punkte ab. Sie gewannen den Team Cattle Trail vor Marianne König, Diana Camenzind und Bernhard Blaser, alias die Lucky Ladies. Auf den dritten Rang schaffte es Burri’s Farm mit Ueli Burri, Myriam Udry Burri und Christoph Läderach.

 

Der Mooshof in Zauggenried ist für einen Event wie die Topspine Cowhorsedays ideal eingerichtet. Obwohl nur wenige Kilometer von der Autobahn A1 entfernt und entsprechend gut erreichbar, ist die Anlage in einer schönen, ländlichen Umgebung. Genügend Parkplätze für Teilnehmer und Besucher und eine Remise, die ideal für die Verpflegung der Gäste dient. 

 

 Andrea Fischer

 

Foto: Karin Rohrer
Foto: Karin Rohrer

Tipp

Woran man bei der Anschaffung eines Pferdes denken sollte

 

 

Beim Pferdekauf das Herz zu Hause lassen

 

Fasst man den Entschluss zum Kauf eines Pferdes, ist dies immer eine grosse Entscheidung, welche nicht als Schnellschuss, Mitleidskauf oder aus einer Schwärmerei entstehen sollte. Ein eigenes Pferd bedeutet nebst gemütlichen Ausritten oder erfolgreichen Turnieren eben auch grosse Kosten, immenser Zeitaufwand und nicht selten auch eine emotionelle Achterbahn.

 

Bereits am Telefon mit dem Pferdeverkäufer können Fragen nach dem bisherigen Verwendungszweck, allenfalls gemachte Turniererfahrungen oder genaue Reiteignung, zum Beispiel im Gelände, gestellt werden. Wenn jemand ein verlässliches Freizeitpferd sucht, stehen Fragen zu Verkehrs- und Geländesicherheit sowie Schreckhaftigkeit und so weiter sicher an erster Stelle. Kauft man ein Pferd bei einer Privatperson, ist es sicher empfehlenswert, eingehend nach dem Verkaufsgrund zu fragen. Denn im Gegensatz zum Händler oder Züchter, welcher mit dem Verkauf eines Pferdes Geld verdient, können bei Privatpersonen ganz andere Gründe im Vordergrund stehen. Sei dies, weil das Pferd den gewünschten sportlichen Anforderungen nicht (mehr) genügt, Besitzer und Pferd vielleicht auf unterschiedlichen Ausbildungs-Levels stehen, finanzielle oder zeitliche Hintergründe oder schlichtweg die Chemie nicht passt zwischen den Beiden.

 

… 

Karin Rohrer

 

 

Foto: Archiv Barhuufteam
Foto: Archiv Barhuufteam

Gesundheit

Kleinste Wunde kann grosse Probleme machen

 

Der Einschuss (Phlegmone) beim Pferd

 

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die Problematik von einem «Einschuss» beim Pferd näherbringen. Sofern Sie nicht schon selbst Erfahrung mit einem «Einschuss» gemacht haben, werden Sie sicherlich schon davon gehört haben.

 

Dabei handelt es sich nicht um eine «Schussverletzung» welche ein Pferd erlitten hat, sondern um eine äusserst gefährliche, eitrige Entzündung. Diese kann die Unterhaut, das Bindegewebe sowie die Lymphgefässe innert kürzester Zeit befallen.

 

Der «Einschuss» wird auch Phlegmone oder Zellulitis genannt und ist in jedem Falle als Notfall anzusehen. Hervorgerufen wird ein «Einschuss» - nachstehend als Phlegmone genannt – durch Eiterbakterien, welche durch eine freiliegende Wunde in den Körper eindringen und sich in den tiefer liegenden Hautschichten einnisten. Sobald sie das weiche Bindegewebe erreicht haben, breiten sie sich explosionsartig in der gesamten Extremität aus. Dabei bildet sich Eiter, welcher sogar durch die Oberfläche der Haut austreten kann.

 

 

Interessanterweise ist in den meisten Fällen die Hinterhand eines Pferdes und nicht dessen Vorhand von der schmerzhaften Schwellung betroffen. Eine Phlegmone kann jedoch an jedem Ort am Körper auftreten. Bitte beachten sie, dass die Grösse der ursprünglichen Wunde keinen Einfluss auf den Schweregrad der Infektion hat.

 

 

… 

Ruedi Bönzli

 



Ausgabe verpasst? Kein Problem, einfach in unserem Shop bestellen


WESTERNER Shop – Bücher, CDs und DVD's